Herzlich willkommen beim Schützenverein Kappeln v. 1880 e.V.

Der Schützenverein Kappeln ist ein gemeinnütziger Traditions- und Sportschützenverein mit Schießständen für Luftdruckwaffen, Groß- und Kleinkaliberpistolen sowie Kleinkalibergewehr. Ein Probeschießen für Nichtschützen - Schießen mit Luftdruckwaffen ab 12 Jahren - ist nach Anmeldung zu unseren Trainingszeiten möglich. Auch Urlauber sind als Gastschützen dienstags herzlich willkommen. Weitere Informationen befinden sich auf unserer Informationsseite für Sportschützen.

 

Achtung:

Geänderte Trainingszeiten! Derzeit nur Training für Vereinsmitglieder und zu festgelegten Zeiten!
 

 


Aktuelle News

Donnerstag29. Okt 2020

Aussetzung Trainingsbetrieb

Update vom 26.11.2020: nach den neuen Regelungen bleibt der Trainingsbetrieb bis Jahresende ausgesetzt.

Wieder einmal ist es soweit, der Trainingsbetrieb wird bis auf weiteres ausgesetzt. Wir halten euch per E-Mail und auf unseren sonstigen Kanälen auf dem laufenden und hoffen natürlich darauf, dass es Ende November weitergeht! Bleibt gesund!
 

Mittwoch30. Sep 2020

Weitere Lockerungen im Schießbetrieb, Vereinsmeisterschaften

Die meisten Vereinsmitglieder haben inzwischen die Information per E-Mail erhalten, hier nun auch noch einmal für alle Interessierten in Kurzform auf der Webseite:

Samstag27. Juni 2020

Absage Schützenfest

 

 

 

 

Es ist mit großem Bedauern, dass wir das Schützenfest für das Jahr 2020 ersatzlos absagen. Mit Bedauern zwar, aber ein Schützenfest ohne Ummarsch und ohne Kommers (von den Schießwettbewerben ganz zu schweigen) ist kein richtiges Schützenfest.

Samstag27. Juni 2020

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Liebe Schützenschwestern und -brüder,

die meisten werden es inzwischen per E-Mail oder postalisch erfahren haben: ab dem 2.7. öffnen wir wieder unseren Trainingsbetrieb, wenn auch in deutlich reduzierter Form.

Donnerstag12. Mär 2020

Aussetzung Trainingsbetrieb und Absage Generalversammlung

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

manchmal überschlagen sich die Ereignisse und manchmal schneller, als man denkt. Die Einladung zur Generalversammlung ist bei einigen von euch vermutlich noch druckfrisch im elektronischen Briefkasten und heute kommt schon direkt die Absage für den 26.03.